! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionalitäten unserer Webseite nutzen zu können.

Fahrzeugprüfung nach §57 UVV

Die Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften verpflichten den Unternehmer, alle gewerblich genutzten Fahrzeuge bei Bedarf - mindestens jedoch einmal im Jahr - einer Prüfung auf Betriebssicherheit zu unterziehen.

Betriebssicherheit = Verkehrssicherheit + Arbeitssicherheit

Um die Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften zu erfüllen, muss der Unternehmer mindestens einmal pro Jahr sicherstellen:

  • Prüfung des gewerblich genutzten Fahrzeugs auf Betriebssicherheit
  • durch einen Sachkundigen, der aufgrund seiner fachlichen Ausbildung und Erfahrung ausreichende Kenntnisse auf dem Gebiet der Fahrzeugtechnik hat und mit den einschlägigen Arbeitsschutz- und UV-Vorschriften vertraut ist; dies sind z. B. geeignete Mitarbeiter der Kfz-Werkstätten
  • mindestens einmal pro Jahr
  • Bestätigung durch Bescheinigung und Prüfplakette

Gerne führen wir diese Überprüfung für Sie durch. Anschließend erhalten Sie ein Prüfprotokoll sowie die Plakette.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Probefahren
Service-Termin
Broschüren
Termin vereinbaren
Ankaufservice
Online Finanzierung
Vorabprüfung
Verwendung von Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies für erweitere Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen können Sie Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

Schließen